Lageplan

IHR TERMIN +49 (0)7681 4949500

Die HIFU Technik als nichtinvasive Facelifting Methode:

Nichtinvasive Techniken der Gesichtsverjüngung erfreuen sich auch bei meinen Patienten großer Beliebtheit. Daher verfolge ich immer sehr aufmerksam, welche Behandlungen in der Fachwelt diskutiert und welche Geräte auf den renommierten Fachtagungen vorgestellt werden. Eine vielversprechende Methode ist die Hautstraffung per hochintensivem, fokussiertem Ultraschall (HIFU-Technik).

Bei der HIFU-Technik werden in definierten Tiefen unter der Hautoberfläche die Kollagenfasern und das Bindegewebe gestrafft und zu einer verstärkten Neubildung angeregt. Eine Behandlung dauert je nach Umfang der zu behandelnden Hautareale etwa 60 bis 90 Minuten und die Patienten sind danach sofort wieder gesellschaftsfähig. Der Straffungseffekt setzt etwas später ein und verläuft sehr sanft über einen Zeitraum von 3 Monaten. Die nichtinvasive und schmerzarme Behandlung eignet sich ideal für Patienten zwischen Ende 30 und Mitte 50, die unter ersten Folgen der nachlassenden Hautelastizität leiden. Da die HIFU-Behandlung keine Ausfallzeiten mit sich bringt, ist sie für Patienten, die beruflich stark eingebunden sind eine attraktive Alternative zu chirurgischen Straffungen. Kürzlich hatte ich die Gelegenheit, das sehr effektiv wirkende Ultraschall-Gerät Ultra Skin® an zwei Probandinnen zu testen. Ich werde gerne von den Ergebnissen berichten.

HIFU Facelifting